31
Juli
2015

Technologiefilm HJT Zelltechnologie

Technologiefilm HJT Zelltechnologie

MedienTeam animierte kürzlich ein Technologie-Projekt für die HJT Zelltechnologie der Schweizer Meyer Burger Technology AG in Gwatt (Thun). Nach dem Gotthardt-Tunnel, den Roth & Rau Produktionslinien sowie Bogatyr dem weltgrößten Steinkohletagebau war dies ein erneuter Vertrauensbeweis in unsere Arbeit im 3D-Animationsbereich.

Meyer Burger ist ein führendes und weltweit aktives Technologieunternehmen für innovative Systeme und Prozesse auf Basis von Halbleitertechnologien. Meyer Burger sorgt für saubere Energie. Mit Maschinen, integrierten Gesamtsystemen und Dienstleistungen stellen Meyer-Burger-Kunden sicher, dass aus Sonnenlicht elektrischer Strom wird. Die Meyer Burger AG ist Teil der weltweit aktiven Meyer Burger Gruppe und beschäftigt allein im schweizerischen Thun rund 500 von aktuell rund 1.700 Mitarbeitern auf drei Kontinenten. Innerhalb der Meyer Burger Gruppe ist die Meyer Burger AG das Kompetenzzentrum für die Prozesse Waferherstellung und Modulherstellung. Hier liegt der Fokus auf der Photovoltaik (Solarindustrie). Gleichzeitig setzt Meyer Burger seine Kompetenzen und Technologien auch in Bereichen der Halbleiter- und Optoelektronik-Industrie sowie in ausgewählten High-End-Märkten für Halbleitermaterialien ein.

Für die HJT Zelltechnologie wurden vom MedienTeam Prozesssegmente modelliert und deren Funktionsprinzipien 3D-animiert. Dies erfolgte wie so oft, in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung. Sinnvoll ergänzt wurden die 3D-Animationen mit Realfilmaufnahmen zu einem Hybrid-Film. Dazu arbeitete MedienTeam wiederum mit seinem langjährigen Partner in diesem Bereich – dem adhoc Filmteam zusammen. Die neue HJT Produktionslinie wurde vor Ort in den Hallen des Technologie und Produktionscenters in Hohenstein-Ernstthal mit viel Feingefühl und technischen Equipment, wie bspw. einem 9 Meter langen Kamera-Ausleger für Luftaufnahmen, eindrucksvoll in Szene gesetzt. Mit Hilfe der Postproduktion und der unterlegten Imagemusik von Meyer Burger, entstand sowohl ein Film als auch ein Trailer. Ausschließlich vor internationalen CEOs von Spitzenrang, wurde das Werk zum diesjährigen "VIP Technology Day" im Technologie und Produktionscenter Gwatt (Thun), Switzerland, sehr erfolgreich präsentiert.

Dieses Projekt ergänzt eine bereits mehrjährige Auftragsserie von internationalen Großunternehmen. Jedoch auch viele mittelständische Unternehmen haben das Medium 3D-Animation bereits als wirksames Marketinginstrument für komplizierte und/oder erklärungsbedürftige Technik bzw. Technologien oder zur Präsentation und Veranschaulichung großer Bauvorhaben oder Immobilienprojekte erkannt. Pharmazeutische Unternehmen hingegen lassen beim MedienTeam bevorzugt die neuen Wirkprinzipien Ihrer medizinischen Produkte am menschlichen Körper oder die neuesten Technologien direkt an Ihrer Medizintechnik in 3D umsetzen.

Das bereits seit 1993 in Dresden tätige MedienTeam hat sich neben den klassischen Leistungen in den Bereichen Print- und Onlinemedien vor allem auf dieses technisch anspruchsvolle und stark nachgefragte Genre der Film- & Postproduktion sowie 3D-Animation fokussiert.

Für Rückfragen und weitere Informationen: Thomas Ruddat Telefon +49 351 2137000Internet: www.medienteam.biz eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!